Die schöne Lau

Open-Air im Kloster Bebenhausen 2020 und 2021

Das altehrwürdige Kloster Mariathal steht vor dem Aus. Kein Geld für den Brandschutz. Doch dann kommt den Schwestern die rettende Idee: Warum nicht ein Theaterensemble gründen und damit auf Tour gehen? Der Stoff: Das zauberhafte Märchen von der Schönen Lau von Eduard Mörike. Doch als die Tour nach Bebenhausen führt, wo der schwäbische Dichter zur Kur war, fühlen sich auch die Schönbuchgeister berufen mitzumischen. Ranzenpuffer und Kappelgeist wirbeln die Truppe ganz schön durcheinander …


Team:

Regie:  Helga Kröplin

Regieassistenz:  Regina Greis

Assistenz/Licht:  Reinhard Kilian

Autor: Volker Schubert

Ausstattung:  Heike Pautkin

Musik: Daniel Dähn

Tänze:  Heinz Blankenhorn/Gaby Czimer

Ensemble:


Termine:

Premiere, So. 13. September 2020, 19 Uhr

2. Vorstellung, Do. 17. September 2020, 19 Uhr

3. Vorstellung, Fr. 18. September 2020, 19 Uhr

4. Vorstellung, Sa. 19. September 2020, 19 Uhr

WICHTIG für die Vorstellungen ab Juni 2021:
Zulassung zur Vorstellung ausschließlich mit entweder negativem tagesaktuellen Schnelltest (es gibt KEINE Schnelltest-Station vor Ort in Bebenhausen) oder mit Impfpass im Original und 14 Tagen Abstand nach der 2.Impfung).
Tickets können bei Nichterbringung des Nachweises nicht zurückerstattet werden.

Wir suchen noch dringend ehrenamtliche HelferInnen für unsere Vorstellungen über diesen Doodle-Link. Als Dankeschön gibt es am 8.Juli die Möglichkeit für den Besuch eines vollständigen Durchlaufs gleich einer Vorstellung.

5. Vorstellung, Do., 17. Juni 2021, 20 Uhr

6. Vorstellung, Fr. 18. Juni 2021, 20 Uhr

7. Vorstellung, Fr. 09. Juli 2021, 20 Uhr

8. Vorstellung, So. 11. Juli 2021, 20 Uhr

9. Vorstellung, Fr. 16. Juli 2021, 20 Uhr

10. Vorstellung, So. 18. Juli 2021, 20 Uhr

11. Vorstellung, Do. 29. Juli 2021, 20 Uhr

Dernière, Fr. 30. Juli 2021, 20 Uhr


Flyer: 


Kartenverkauf:

LTT-Kasse, LTT-Webseite, VVK-Stellen, Restkarten an der Abendkasse


Fotos, Filme, Presse, etc. unter Medien

Seifenblasentango